Der Kopfstand hat 3 offene Seiten und eine Rückwand

Kopfstände entstehen meistens am Ende einer Messestand-Reihe und haben nur einen weiteren Aussteller als Nachbar. Standkonstruktionen im Bereich Eckstand können individual oder im System gebaut werden.

Ein Kopfstand läd zum Betreten des Messestandes ein

Durch die offene Standkonstruktion wird der Messebesucher eher dazu verleitet, einen Kopf-Messestand zu betreten, als einem eher geschlossenen Messestand (z.B. Reihenstand). Natürlich hängt die Standgestaltung,  Konzeption und Konstruktion von den Messezielen des Ausstellers ab.

Anfrage für einen Kopfstand:

Ob Sie einen Kopfstand, Eckstand oder Reihenstand benötigen, hängt von Ihrer Buchung des Messeplatzes bei dem Veranstalter ab. Über das Messes-Ausschreibungsportal Messe1x1 können Sie Ihre Anfrage für ein Angebot stellen.