Konventioneller Messebau = Individualstandbau speziell auf Sie zugeschnitten

Unter einem konventionellen Messestand versteht man einen Messestand, der nicht mit modularen Systemen (Systemstand) gebaut wird. Natürlich kann der Individualbau Elemente von Systemen enthalten, der Fokus liegt aber auf einer Bauweise, die Systemunabhängig ist.

Diese Messestand Konstruktionen bedienen sich meist Materialien wie Holz, Kunststoff, Metall oder anderen Baustoffen und sind in aller Regel aufwendiger in der Planung und Konstruktion. Meist haben die Messebauer eine angeschlossene Schreinerei oder Fertigungsstätten, in denen die individuellen Elemente nach Wunsch hergestellt werden können. Interessieren Sie sich für einen konventionellen Messestand? 

Senden Sie uns Ihr unverbindliche Anfrage für einen konventionellen Messestand